• Karin Kowarschik

Wozu sollte man Bildbeschreibungen hinterlegen?

Bildbeschreibungen werden von Google als Alt-Text gelesen, da Suchmaschinen Bilder und Grafiken nicht auslesen können. Das Kürzel „ALT“ steht für „Alternative“. Der ALT-Text oder das ALT-Attribut wird bei Bilddateien auf der Webseite hinterlegt. Die Bildbeschreibung soll das Bild adäquat durch Text ersetzen. Falls ein Bild aus bestimmten Gründen nicht angezeigt werden kann, erscheint der Text des hinterlegten ALT-Attributs.

Für sehbehinderte Nutzer trägt das ALT-Attribut zur Barrierefreiheit bei. Sie lassen sich Webseiten mit einem Screenreader vorlesen. Dabei werden auch die ALT-Tags verwendet.


Bildbeschreibungen sind SEO relevant


24 Ansichten

artelas Werbeagentur Lenggries

  • Instagram artelas
  • Facebook artelas

Karin Kowarschik

Bergweg 24

83661 Lenggries

das auge - Kreative im Netz
WIX Experte ProDesigner Karin Kowarschik artelas