Printwerbung

Von der Visitenkarten und Flyer bis zum umfangreichen Prospekt oder Katalog - ich gestalte professionelle Werbemittel mit denen Sie Ihre Kunden erreichen.

Ich übernehme gerne die gesamte Abwicklung vom Layout bis zum Druck, sodass Ihnen das Produkt fix & fertig und portofrei geliefert wird. Dabei arbeite ich mit Online-Druckereien zusammen, die ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis haben - denn ein feiner Druck ist heute gar nicht mehr teuer.

Visitenkarten

Eine Visitenkarte ist ein zeitloses Element der Geschäftsausstattung. Auf Ihr stehen Name, Titel, Berufsbezeichnung oder Funktion im Unternehmen, Firma und weitere Informationen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Webadresse. Da sie oft bei einem Erstkontakt zwischen möglichen Geschäftspartnern verwendet wird, ist sie durchaus wertvoll und wichtig. Als berufliche Eigenwerbung sollte sie seriös wirken, nicht zu aufdringlich, aber trotzdem einprägsam gestaltet sein.

Billige Drucke, vielleicht sogar noch mit dem Logo der Druckerei oder billiges, dünnes Papier ist Tabu. Ich lege Wert auf eine angenehme Haptik und lasse die Visitenkarten meist beim Drucken durch Cellophanierung veredeln. Die Farben wirken dadurch brilliant und die Karten haben eine hohe Widerstandsfähigkeit. 300 g/m² ist eine angenehme Papierstärke, die auch noch Einsteckhüllen Platz findet.

Interessant sind Visitenkarten mit Sonderfarben (Beispiel: Carmen Kowarschik, Sonderfarbe Silber), partiellem UV-Lack (Beispiel: Thomas Eulenkamp, das Auge ist gelackt) oder in freier Form (Beispiel: GF Natürlich - hier ist die Rosette und die abgerundeten Ecken ausgestanzt. Ungewöhnlich ist die Visitenkarte von Christiane Espich, da Ihr Porträt mit abgebildet worden ist.

 

Flyer / Broschüren

 

Flyer sind immer noch die Nummer 1 unter den Werbemitteln, weil Sie leicht verteilbar sind und Sie damit viele Interessenten erreichen können. Flyer können für die unterschiedlichsten Aktionen verwendet werden: Ob zur Neueröffnung eines Geschäfts, zur Ankündigung einer Rabattaktion oder zur Ansprache Ihrer Neukunden. Im Corporate Design gestaltet, schaffen Sie einen Wiedererkennungswert und runden Ihre Webseite und Visitenkarte ab. Gängig sind dabei DIN lang Flyer, die in Aufsteller Platz finden, entweder zwei oder mehrseitig. Andere Formate die aus der DIN Norm fallen, sollte man daher bewußt wählen.

Auch bei den Flyern spielt die Druckqualität und die Papiersorte eine große Rolle. Zu dünnes Papier wirkt billig, gerade bei 2-seitigen Flyer dürfen es schon 250 g/m² sein. Damit aus Ihren Flyern echte Handschmeichler werden, empfehle ich Soft-Feel-Kaschierung oder Cellophanierung für eine wunderbar samtige Haptik. Veredlungen wie die Folienkaschierung schützt Ihre Flyer vor Kratzern und verstärken den Farbeindruck.

Schilder

 

Eine schöne und gut sichtbare Beschilderung als Hinweis und Auffindbarkeit für Ihr Unternehmen. Entweder bedruckt auf Aluminium oder Hohlkammerplatten.

Poster

Diese Poster sind aus UV- und witterungsbeständigem Papier und teilweise selbstklebend. Sie sind wasserfest und ohne Rückstände ablösbar.

Das letzte Poster von Mountain Equipment klebt in der Kletterhalle Bad Tölz an der Tür, die zu den Routen draußen geht :-)

 

Großflächenwerbung an den Straßen im Format 356 x 252 cm sind echte Hingucker.

Plakate oder Banner

 

Anzeigen - Offline Marketing

Zeitungsanzeigen als offline Medium sind immer noch beliebt, denn Tageszeitungen und Fachzeitschriften haben eine sehr gute Reichweite. Print-Werbung ist für Image-Werbung, Stellenenanzeigen oder Aktions-orientierten Anzeigen gut geeignet.

 

artelas Werbeagentur Lenggries

artelas auf Facebook

Karin Kowarschik

Bergweg 24

83661 Lenggries

freelance.de
das auge - Kreative im Netz